Skip to main content

Finde den perfekten Höhenverstellbaren Schreibtisch elektrisch.

Inwerk Masterlift 2

(4.5 / 5 bei 1 Stimme)

709,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 16. Februar 2017 18:01

Der Inwerk Masterlifte 2 bietet nicht nur grundlegende Funktionen eines höhenverstellbaren Schreibtisches elektrisch, sonder darüber hinaus viele weitere nützliche Funktionen, die das Arbeiten an dem Tisch zu einem echten Genuss machen. Wer dort einmal angefangen hat zu arbeiten wechselt nur noch ungerne zu einem herkömmlichen Schreibtisch. Das ganze kostet allerdings auch seinen Preis – Weitere Informationen findest du in unserem Review weiter unten.


Gesamtbewertung

90.83%

"Top Tisch mit vielen Funktionen!"

Design
85%
Gut
Maße
90%
Sehr gut
Leistung
95%
Sehr gut
Aufbau
85%
Gut
Bedienung
100%
Sehr gut
Preis-/Leistungsverhältnis
90%
Sehr gut

Inwerk Masterlift 2 – Praktische Features für angenehmes Arbeiten

Die Büromöbel der Marke Inwerk konnten sich in den vergangenen Jahren in der Branche einen gewissen Namen machen und spiegeln Qualität und Zufriedenheit bei ihren Kunden aus. So ist es auch bei dem TÜV geprüften Modell Masterlift 2. Den Masterlift 2 gibt es mit verschiedenen Funktionen, die aufrüstbar sind, weshalb es schwierig ist ihn mit anderen Modellen direkt zu vergleichen, da dadurch auch der Preis stark variiert. Dennoch wagen wir hier den Versuch und stellen ihn dir vor. Auf der Hompage von Inwerk ist es möglich die jeweiligen Konfigurationen vorzunehmen. Ob sich ein höhenverstellbarer Schreibtisch elektrisch lohnt und welche Vorteile so ein Schreibtisch mit sich bringt haben wir bereits auf unserer Startseite erklärt.

Dazu sei gesagt, dass ich mich bei den Erfahrungen nicht auf meine Eigenen berufe, sondern auf die eines netten Freundes, den ich ein bisschen zum Tisch ausquetschen konnte.

Design vom Masterlift 2:

Das Design ist, wie allzu oft eher Geschmackssache. Beim Masterlift 2 dominieren allerdings scharfe und direkte Kanten das Design, welche bei der Tischplatte, den Tischbeinen und Tischfüßen hier wieder zuerkennen sind. An den Seiten ist am oberen Ende des Tischbeines das Logo “Inwerk” eingestanzt, welches dezent und stilvoll aussieht. Wen stört, der kann sich beruhigen, da es kaum sichtbar ist und eher ein unauffälliges Detail ist. Die beiden Knöpfe zum hoch- und runterfahren des Tisches sehen leider nicht so qualitativ aus, wie man es bei diesem Preis erwartet. Doch hierbei täuscht der erste Blick, da sie in der Verarbeitung und Qualität überzeugen können. Die Kabel können mit einem zusätzlichen Kabelkanal im Wert von +29,00€ (keine Gewähr) ausgestattet werden, sodass sie nicht alle lose herunterhängen.

Leistung:

Der Masterlift 2 gilt als einer der schnellsten Schreibtische im hoch- und runterfahren mit 45mm/s. Der Druckpunkt ist direkt und es dauert nicht lange, bis der Schreibtisch sich in Bewegung setzt. Neben der ursprünglichen Bedienung über die 2 Knöpfe kann der Tisch mit Hilfe des Monitor-Analysis System Masterguides (zusätzliches Feature) auch gesteuert werden. Das System verfügt über eine Memory-Funktionen, die unterschiedliche Tischhöhen speichern kann, sodass die Tischplatte dort automatisch hinfährt. Ein weiteres Feature, welches man dazu kaufen kann ist der Akku. Dieser ermöglicht es den Tisch ohne Steckdose hoch- und runterzufahren, bis man ihn wieder aufladen muss. Ebenso muss man sich den Kollisionssensor kostenpflichtig dazu kaufen, damit der Schreibtisch nicht gegen Objekte fährt, sondern dies nur berührt und dann automatisch einige Zentimeter wieder nach oben fährt.

Aufbau:

Der Aufbau des Inwerk Masterlifts 2 dauert ca. 2 Stunden, bis dieser stabil steht und am Strom angeschlossen ist. Je nachdem, wie viel man an Zubehör und Extras noch dabei hat kann dies variieren. Mit der beigelegten Anleitung sollte es kein Problem sein. Wer sich auskennt mit dem Aufbau von Möbeln sollte damit keinerlei Probleme haben. Die Montageanleitung kann ebenso auf der Homepage heruntergeladen werden, sowie die Software und Anleitung für das Masterguide System. Die Installation funktioniert selbsterklärend. Alternativ könnte man den Support von Inwerk anrufen und dort fragen, ob die behilflich sein können.

Vorteile:

Im Gegensatz zu nahezu allen anderen elektrisch höhenverstellbaren Schreibtischen kann der Masterlift 2 mit vielen weiteren Funktionen ausgestattet werden, auch wenn diese den Preis erhöhen sehe ich das als sehr praktischen Vorteil an. Besonders Vorteilhaft finde ich zudem die hohe Stabilität, sowie die sehr praktische Bedienung über die Software oder Knöpfe.

Nachteile:

Da der elektrisch höhenverstellbare Schreibtisch sehr stark aufgerüstet werden kann finde ich es ein bisschen unübersichtlich, was der Schreibtisch nun kann und was nicht. Zumal viele der aufrüstbaren Funktionen vielleicht leicht hilfreich sind, aber auch teils sehr unnötig. Sind wir mal ehrlich, wer braucht denn einen Akku für den Schreibtisch? Mir ist selbst beim längeren Nachdenken nicht eingefallen, wo so etwas nützlich sein könne. Schließlich trägt man den Tisch nicht, wie einen Laptop von Ort zu Ort. Des Weiteren summiert sich gerne mal der Preis, wenn man den Schreibtisch konfiguriert und man wird leichter dazu verleitet mehr Funktionen mit zunehmen, als eigentlich benötigt werden.

Das Fazit zum Masterlift 2:

Der elektrisch höhenverstellbare Masterlift 2 Schreibtisch überzeugt in nahezu allen Aspekten dadurch, dass er beliebig ausrüstbar ist. Diese Möglichkeiten haben die wenigsten höhenverstellbaren Schreibtische, bei denen es maximal möglich ist die Farbe oder das Material zu ändern. Wer Qualität sucht und bereit ist für den Preis auch zu zahlen ist mit dem Masterlift 2 für die nächsten Jahre gut bedient.

Ich hoffe, dass der Artikel zum Masterlift 2 dir weitergeholfen hat und offene Fragen nun geklärt wurden.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


709,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 16. Februar 2017 18:01