Skip to main content

Finde den perfekten Höhenverstellbaren Schreibtisch elektrisch.

Ikea Bekant

(4.5 / 5 bei 1 Stimme)

499,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Qualitativ auf einen durchschnittlichen Level mit einem starken Preis-/Leistungsverhältnis bietet uns Ikea den elektrisch höhenverstellbaren Schreibtisch Bekant an. Dieser wird ohne große Zusatzfunktionen geliefert und bietet damit eine vergleichsweise günstige Variante der höhenverstellbaren Schreibtische. Weitere Informationen zum Test und Review erfährst du weiter unten.


Gesamtbewertung

88.33%

"Viel Leistung für wenig Geld!"

Design
95%
Sehr gut
Maße
90%
Sehr gut
Leistung
85%
Gut
Aufbau
80%
Gut
Bedienung
80%
Gut
Preis-/Leistungsverhältnis
100%
Sehr gut

Ikea Bekant – Ein elektrisch höhenverstellbarer Schreibtisch von Ikea

Den elektrisch höhenverstellbaren Ikea Bekant Schreibtisch kann man in verschiedenen Farben undikea bekant Materialen kaufen. Der Preis variiert dabei ein wenig, was allerdings bei dem Preis auch keinen Unterschied macht, zumal es die klassische weiß/weiß oder weiß/schwarz Variante schon für den Grundpreis gibt. Zu kaufen gibt es den elektrisch höhenverstellbaren Ikea Bekant Schreibtisch direkt vor Ort im schwedischen Möbelhaus oder über das Internet. Hierbei fallen teils Versandkosten an, dafür spart man sich allerdings auch den Transport und Stress von Ikea nach hause. Da die Maße mit 160 x 80 cm nicht gerade klein sind kann es bei kleineren Autos schnell zu Transportproblemen kommen, dies sollte vorher unbedingt ausgemessen werden.

Design vom Ikea Bekant:

Das Design des höhenverstellbaren Ikea Bekant Schreibtisches ist sehr schlicht gehalten und sieht qualitativ aus. Der erste Eindruck erweckt in einem Zweifel, dass die Tischplatte mit gerade einmal ca. 1 cm stabil ist. Diese Zweifel fallen allerdings bei der Benutzung weg, da das Gerüst sehr stabil ist und die Tischplatte über mehrere feste Schrauben gehalten wird. Im Gegensatz zu nahezu allen Anderen höhenverstellbaren Tischen konnte mich der Ikea Bekant durch sein abgerundetes Design beeindrucken. Diese Rundungen spiegeln sich an den “Ecken” der Tischplatte wieder, aber auch in den beiden Tischbeinen, sowie den Tischfüßen.

Leistung:

Verglichen mit anderen Modellen ist der Ikea Bekant zwar ein wenig langsamer, was allerdings kein Problem darstellt. Schließlich ist es egal, ob man nun 15 oder eben 20 Sekunden wartet, bis der Schreibtisch die höchste Höhe erlangt hat. Die Motoren, welche sich im Gerüst finden sorgen zudem dafür, dass nicht eine Seite höher oder niedriger ist. Leider ist im Ikea Bekant kein Sensor verbaut, der automatisch stoppt, wenn ein Gegenstand im Weg ist. Dies ist allerdings bei dem Preis nicht zu erwarten.

Aufbau:

Der Aufbau vom Ikea Bekant war, wie bei Ikea üblich sehr einfach und ging innerhalb 1 3/4 Stunden alleine gut von statten. Die beigelegte Anleitung war sehr verständlich und erklärt einem Stück für Stück, wie der Ikea Bekant aufgebaut werden soll. Falls einem die Montageanleitung verloren geht kann man sich diese hier ansehen. Etwas schwieriger war es das Netz zu spannen, welches man ebenfalls als Kabelkanal nutzen kann. Denn dieses steht sehr stark unter Spannung und man muss stark ziehen bis auch alle Seiten richtig befestigt wurden. So soll es aber auch schließlich sein, da ein herunterhängendes Netz nur stören würde. Diese Lösung, dass ein Netz genommen wurde und kein richtiger Kabelkanal finde ich praktisch, da sehr viel rein passt und weil dadurch vermieden wird, dass man mit den Knien dagegen stößt.

Vorteile:

Großer Vorteil ist der vergleichsweise günstige Preis und die große Fläche, die einem Platz für mehrere Monitore ermöglicht. Des Weiteren finde ich besonders vorteilhaft das Kabelmanagement und das Design, welches meinen persönlichen Geschmack sehr gut trifft. Die Verarbeitung und Qualität liegt im sehr guten Bereich, auch wenn bei den Materialien der Tischplatte gespart wurde. Bei dem Preis kann man dort nicht meckern.

Nachteile:

Wirklich negativ ist an dem Tisch sind mir nur zwei Aspekte aufgefallen. Zum einem finde ich, dass die beiden Knöpfe zum bedienen des Schreibtisches einen sehr schlechten Druckpunkt haben, sodass man teils ein wenig Probleme damit hat. Auf der anderen Seite wiederum sorgt dies dafür, dass der Tisch nicht versehentlich bedient wird. Da man bei der Montage das Modul mit den beiden Knöpfen an einer beliebigen Stelle anbringen kann mit zwei Schrauben ist bei mir das Problem aufgetreten, dass ich keinen Akkubohrer hatte, um die beiden kleinen Löcher für die Schrauben vorzubohren. Dies ist aber wieder Meckern auf höchsten Niveau.

Das Fazit zum Ikea Bekant:

bekants neuer arbeitstisch von ikeaDer elektrisch höhenverstellbare Ikea Bekant Schreibtisch gehört zu den günstigsten Tischen, welche die Möglichkeit haben elektronisch die Höhe zu regulieren. Des Weiteren ist der Ikea Bekant für jeden geeignet, der viel sitzen muss, sei es auf der Arbeit oder beim zocken und nicht extrem viel Geld ausgeben möchte, aber trotzdem einen elektrischen Tisch haben möchte. Denn sind wir mal ehrlich, wie oft würde es vorkommen, dass man die Tischhöhe verändert, wenn man dies immer manuell machen müsste. Dort würde man dem Rücken durch das bücken und klettern unter dem Tisch wahrscheinlich nur noch mehr schaden.

Ich hoffe, dass der Artikel zum Ikea Bekant dir weitergeholfen hat und offene Fragen sich klären konnten. Um mich zu unterstützen würde ich mich freuen, von dir in Form eines Kommentares zu hören.

Anregungen etc. nehme ich gerne entgegen!

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


499,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.